Finanzwirtschaft

Vertrieb nachhaltiger Kapitalanlagen

„Wir gestalten das für eine Hebung der Absatzpotenziale notwendige Zusammenspiel von Management, Marketing und Vertrieb.“

Nachhaltige Kapitalanlagen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Die Nachfrage steigt und auch das Produktangebot hat sich in den letzten Jahren weiterentwickelt. Hinzu kommt, dass die Fokussierung auf Nachhaltigkeit für Finanzinstitute ein echtes Differenzierungsmerkmal und eine Chance zur Behebung des Imageproblems sein kann. Doch Kompetenz und Glaubwürdigkeit sind Voraussetzungen für einen erfolgreichen Vertrieb. Soll dieser USP erschlossen werden, dann müssen Management, Marketing und Vertrieb konsitent zu einander ausgerichtet sein. Hierbei helfen wir gerne.

Organisation

Wir tragen den Nachhaltigkeitsgedanken in alle Abteilungen und sorgen dafür, dass Nachhaltigkeit zu einer Querschnittsfunktion wird.

Immer mehr Finanzinstitute erkennen an, dass Nachhaltigkeit Bestandteil ihres treuhänderischen Handelns ist und hieraus eine Verantwortung für sie selbst erwächst. Richtlinien werden entwickelt, ESG-Daten in die Investmentanalyse integriert, weitreichende Engagement-Ansätze etabliert. Nachhaltigkeit wird immer stärker Bestandteil des Kerngeschäfts und die Nachhaltigkeitsabteilung hat zunehmend eine Querschnittsfunktion. Wir helfen unseren Kunden dabei, dieser neuen Funktion gerecht zu werden.

Chancen und Risikomanagement

Wir unterstützen bei der Erweiterung ihrer Risikomanagementsysteme, denn klare Sicht ist unserer Auffassung nach der Schlüssel zum Erfolg.

Vor allem auf die Finanzwirtschaft erhöht sich der Druck zunehmend. Die Ausrichtung der Kapitalströme zu Gunsten nachhaltiger Technologien und Unternehmen stellt eine der zentralen Voraussetzungen für die erfolgreiche Umsetzung der Green Transition dar. Es stellt sich folglich die Frage, welche positiven wie negativen finanziellen Folgen aus einer Neuausrichtung der Kapitalströme für Finanzinstitutionen zu erwarten sind. Unsere Kunden unterstützen wir bspw. bei der Implementierung neuer Analyse-Tools für das Risikomanagement